Veredelung2018-11-12T10:08:35+00:00

VEREDELUNG

luxuriös schillernd exklusiv

Edelmetall

Polimentvergoldung und Ölvergoldung.

Zu einer klassischen Vergoldung zählen Polimentvergoldung und Ölvergoldung. Diese werden vor allem im Außenbereich eingesetzt. Hierbei wird geschlagenes Blattgold hauchdünn auf ein entsprechend grundiertes Objekt aufgelegt.
Eine Blattvergoldung ist, nach der richtigen Untergrundvorbereitung, auf jedem Untergrund möglich. Spannende Farbnuancen liefern auch Edelmetalle wie Silber und Platin.

Eva Kühberger Wandgestaltung, Leistungen, Veredelung, Edelmetall
Eva Kühberger Wandgestaltung, Leistungen, Veredelung, Schlagmetall

Schlagmetall

Interessante Möglichkeit der Flächengestaltung.

Schlagmetall bietet eine interessante Möglichkeit der Flächengestaltung. Sie sind kostengünstiger als reine Gold- oder Silberoberflächen. Es ist möglich, ganze Wände mit Schlagmetallen zu belegen. Schlagmetall findet auch im Bereich von Objekten seinen Einsatz.

Wir erzeugen strahlende Oberflächen mit besonderem Flair.

Bronzieren

Messing- oder Aluminiumpigmente.

Beim Bronzieren werden Oberflächen mit Hilfe von Messing- oder Aluminiumpigmenten geschaffen. Sie erscheinen wie Gold oder Silber. Mittlerweile gibt es auch viele Perlglanzpigmente, mit denen man schillernde Oberflächen erzielen kann. Spannende Oberflächen können auch bei reliefartigen Strukturen erzeugt werden.

Eva Kühberger Wandgestaltung, Leistungen, Veredelung, Bronzieren
Eva Kühberger Wandgestaltung, Leistungen, Veredelung, Schmucktechniken

Schmucktechniken

Flächen mit spannenden Strukturen.

Bei Schmucktechniken wird die Oberfläche mit abgerundeten Nägeln oder Stemmeisen bearbeitet. Dabei entstehen Flächen mit spannenden Strukturen. Die Goldoberfläche kann aber auch mit farbigen Lacken getönt werden.