Parkhotel Margna, Sils im Engadin2018-11-14T10:08:14+00:00

Project Description

Eva Kühberger Wandgestaltung, Referenzen, Parkhotel Margna, Sils im Engadin, Vergoldung

PARKHOTEL MARGNA, SILS IM ENDGADIN

Vergoldung

Ein ganz besondere und ungewöhnliche Anfrage erreichte uns im Frühjahr 2016. Herr Alfred Bradler, Maler und Skulpteur, meldete sich mit einem besonderen Anliegen. Er ist bekannt durch seine Sapri Figuren und seine Land Art Installationen. Im Parkhotel Margna in Sils im Engadin trägt er massgeblich zur künstlerischen Gestaltung der Räumlichkeiten bei. Er hatte den Wunsch, die schweren gusseisernen Heizkörper im Hoteleingang, in Kunstobjekte zu verwandeln. Wir kümmerten uns um die technische Machbarkeit des Vorhaben. Mit jeder Menge Blattgold und dem passenden Lackaufbau machten wir uns im Mai auf den Weg nach Sils im Engadin. Vor Ort vergoldeten wir die Heizkörper nach entsprechenden Lackaufbau mit echtem Blattgold.