Farbkollektion

8 Trendfarben    Möglichkeiten

Back to Colors

die Renaissance der Farben

Seit Jahren dominierten Schwarz, Weiß, Grau und Beige unsere Wohn- und Designwelt. Jetzt findet ein Umbruch statt. Farben werden wieder ein unentbehrlicher Bestandteil für die Gestaltung von Räumen.

Ich bin überzeugt, dass gute Farben im Arbeits- und Wohnumfeld eine positive Wirkung auf uns haben. Eine Kolorierung muss nicht laut oder aufdringlich sein. Farben sprechen unsere Emotionen an. Sie inspirieren, beruhigen, strukturieren und erheitern. Deshalb ist es so wichtig, ihnen viel Aufmerksamkeit bei der Raumgestaltung zu schenken.

Durch fundierte Kenntnisse im Bereich der Malerei und Farbe unterschiedlicher Epochen sowie der Erfahrung aus zwei Jahrzehnten Wandgestaltung mit einem breiten Spektrum an Projekten, habe ich ein gutes Gespür für Farbe entwickelt. Dieses Know how möchte ich mit dieser Farbpalette an Sie weiter geben. 

Ich habe für Sie 8 einmalige Farben gemischt, die sich ausgezeichnet miteinander kombinieren lassen. Sie entsprechen den aktuellen Trends, sind aber keine reinen Modefarben. Durch Zugabe von Grauwerten und Brechung haben Sie alle eine zeitlose Eleganz und schlagen eine Brücke zu den gegenwärtig noch vorherrschenden Farben.

Erholung

beruhigendes Grün

Ein gedeckter Grünton mit einem Schuss Grau, was ihn äußerst zeitlos macht. Mit diesem Ton holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus. Er ist ein großartiger Begleiter wenn es um Hölzer und Naturmaterialien geht.
Er ist ein erstklassiger Begleiter für kräftige Farben.

MUT

überzeugendes Rot

Das ist der richtige Ton für alle die entschlossen Akzente setzen wollen. Eine kräftige, dunkle Farbe, leuchtend und gedeckt zugleich. Dieses Rot besitzt einen Hauch Kühle, dadurch verliert der Ton an Schwere. Ein tolles Kolorit für edle Raumgestaltung mit Stil.

BESONNENHEIT

gedecktes Fuchsia

Ein gute Laune Farbton für alle die sich einen Frische Kick wünschen. Er schafft es Ihre Räume zum Leuchten zu bringen und ist dabei dennoch nicht laut.
Als Akzentfarbton ist er gut kombinierbar mit dunklen Hölzern und Kupferelementen.

TIEFE

intensives Anthrazit

Ungebrochen ist der Trend zu fast schwarzen Oberflächen. Dieser dunkle Anthrazitton lässt sich unkompliziert mit allen Farben aus dieser Linie kombinieren. Er verschafft insbesondere Bildern einen wunderbaren Auftritt.

Stille

helle Cremefarbe

Ein wundervolles Creme der zwischen den Welten schwebt. Er besitzt eine Leichtigkeit nahe am Weiß, ist zeitlos elegant und schmeichelt allen Materialien indem er ihre Härte reduziert.
Er ist ein erstklassiger Begleiter für kräftige Farben.

BEHAGLICHKEIT

kräftiges Grün

Ein sattes Grün, dunkel und leuchtend zugleich. Es schafft interessante Kontraste und setzt Ihr Interieur gekonnt in Szene. Dabei ist es ein vielseitiger Farbton der gut zu Hölzern, Beton und Stahl passt. In Kombination mit Pflanzen schafft er eine anregende Tiefenstaffel.

Gelassenheit

schmeichelndes Grau

Dieses Grau überzeugt mit einem Schuss Wärme der diesem Ton seine natürliche Anmutung gibt. Dabei bleibt das Grau ohne erkennbaren Farbtendenz.
Es ist sehr gut mit dunklen Akzentfarben aus dieser Palette kombinierbar.

Harmonie

ausgleichendes Rosa

Ein Rosa das Frische und Noblesse vereint. Ich habe den Ton bewusst etwas kräftiger gewählt. Dadurch passt er sehr gut zu modernen Interior, kann aber auch Stilmöbel raffiniert in Szene setzen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Nicht das Passende dabei?

    Scheuen Sie sich nicht und vereinbaren sie Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir finden die richtige Farbe.

    EVA KÜHBERGER

    „Neben der Restaurierung und Gestaltung historischer Substanz malt Eva Kühberger seit zwei Jahrzehnten in Lofts, Villen und Palästen sowie für namhafte Unternehmen, aber auch in privaten Räumen. All diese Objekte haben eines gemein … auf das richtige Gespür für Farbe kommt es an.“